Start

Ausflug zur 30-jährigen Partnerschaft nach Österreich

In diesem Jahr feiert die Abteilung Stollhofen das 30-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft mit der Feuerwehr Stollhofen in Niederösterreich. Dies nahmen die Floriansjünger zum Anlass sich mal wieder auf die weite Reise nach Österreich zu machen. Am Donnerstagnacht startete der Bus mit den Feuerwehrangehörigen und Begleitung in Richtung Süd-Osten. Mit einer kurzen Frühstückspause und dank besten Verkehrsverhältnissen kam die Reisegruppe kurz

Fahrzeugbrand bei Schwarzach

Die Freiwillige Feuerwehr wurde am Freitag, den 03.05.2019 kurz vor 11 Uhr zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Gemeldet wurde ein  brennender grauer Transporter auf der K3735 kurz nach der Ausfahrt aus Schwarzach. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschfahrzeugen aus Schwarzach und Stollhofen zur Brandbekämpfung aus, Personen waren glücklicherweise keine in Gefahr. Nach Ankunft am Einsatzort und kurzer Erkundung gingen die Kameraden

Heißausbildung der Atemschutzgeräteträger

Am vergangenen Samstag, den 27.04.2019 fand die diesjährige Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger für die Angehörigen der FF Rheinmünster, sowie der FF Lichtenau und der FF Hügelsheim statt. Die Heißausbildung ist Teil des wiederkehrenden Trainings eines Atemschutzgeräteträgers in einer sogenannten Wärmegewöhnungsanlage, in diesem Falle der MÜB CRERF im Hafen von Straßburg. Bei einer MÜB handelt es sich um eine Mobile Übungsanlage zur

Einsatz Ölspur

Am Ostermontag, den 22.04.2019 um 16:23 Uhr wurde die FF Rheinmünster durch die ILS zu einer Öl-/Kraftstoffspur im Bereich der Victoria Boulevard/Airport Boulevard und Hailfax Avenue im Baden Airpark alarmiert. Aufgrund einer defekten Dieselleitung an seinem PKW, verlor ein PKW-Fahrer während der Fahrt im Bereich des Kurvebereiches Victoria Boulevard / Airport Boulevard. sowie auf der Halifax Avenue Diesel. Bis zum