Start

Ehre wem Ehre gebührt

In einer der aktuellen Lage geschuldeten Hybrid-Veranstaltung fand am Dienstag, den 13.07.2021 in der Badner Halle in Rastatt die Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Rastatt statt. Vor Ort waren nur etwa 30 geladene Gäste, die restlichen weilten zu Hause und konnten die Veranstaltung via Livestreaming verfolgen. Da die letztjährige Sitzung den Corona-Bestimmungen zum Opfer fiel und gab es einige Themen aufzuarbeiten. Weiterhin

PKW kracht in Wohnhaus

Die Freiwillige Feuerwehr Rheinmünster wurde am Mittwoch, den 07.07.2021 zu einem Verkehrsunfall in der Leislingstraße in Schwarzach alarmiert. Laut Einsatzstichwort gab es einen PKW-Einschlag in ein Wohnhaus, wobei die Hauswand erheblich beschädigt wurde und Betriebsstoffe aus dem verunfallten Fahrzeuge austreten. Die beiden Insassen des des PKWs wurden bei dem Unfall schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch die Feuerwehr durch

Nachruf Sigmund Bechtold

Wir haben einen treuen Kameraden und guten Freund verloren. Sigmund Bechtold Hauptfeuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Rheinmünster Sigmund Bechtold gehörte der Freiwilligen Feuerwehr seit 1958 an und war somit über 60 Jahre deren Mitglied. Während der vielen Jahrzehnte seines aktiven Dienstes galt sein Einsatz der Rettung von Leben und dem Schutz von Sachwerten. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen, die um

LKW-Brand in Söllingen

Die Freiwillige Feuerwehr Rheinmünster wurde am Sonntag, den 27.06.2021 kurz nach 4 Uhr morgens zu einem PKW Brand nach Söllingen alarmiert. In Brand geraten war ein Klein-LKW mit Kastenaufbau und Ladebordwand, welcher in der Straße Im Kleinen Grund nahe des Spielplatzes abgestellt war. Die Abteilung Söllingen startete nach dem Eintreffen direkt mit der Brandbekämpfung des Objektes. Das zweit-eintreffende Löschfahrzeug aus