Start

Strohballenbrand in Stollhofen

Die Abteilung Stollhofen wurde am Sonntag morgen kurz nach 7 Uhr zu einem Strohballenbrand am CampingPark FCO alarmiert. Da aufgrund der Corona Pandemie die Fahrzeuge nicht mehr voll besetzt werden dürfen, rückte die Abteilung mit dem LF und dem ELW aus. Der in Brand geratene Strohballen befand sich direkt neben dem Altrheindamm zwischen Segelverein und Söllingen. Unter Atemschutz wurde der

Wohnhausbrand in Scherzheim

Die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Rheinmünster wurde Samstag Abend kurz nach 19:30 Uhr zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenau zu einem Wohnhausbrand nach Scherzheim alarmiert. Die Einsatzlage vor Ort zeigte einen Vollbrand eines Fachwerkhauses im ersten Obergeschoss in der Landstraße in Scherzheim. Die Drehleiter übernahm die Aufgabe das Dach des Hauses zu öffnen und den Dachstuhl zu kontrollieren und gegebenenfalls

Verkehrsunfall an der L75

Die Freiwillige Feuerwehr Rheinmünster wurde Sonntag Nacht, den 21.06.2020 kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Leitstelle meldete einen überschlagenen, auf dem Dach liegenden PKW mit 3 Insassen. Ob sich noch Unfallopfer im Wagen befinden war zu diesem Zeitpunkt unklar. Die Abteilungen Greffern und Schwarzach, sowie der ELW aus Stollhofen fuhren die Einsatzstelle an und fanden. Vor Ort fanden

Drehleiter unterstützt FF Bühl bei Großbrand

Die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Rheinmünster wurde heute früh gegen vier Uhr zu dem Großbrand eines Produktionsbetriebes in Oberbruch alarmiert. Beim Eintreffen befand sich die Produktionshalle bereits im Vollbrand und wurde durch die Feuerwehr Bühl mit mehreren Abteilungen bereits bekämpft. Die Drehleiter von Rheinmünster wurde zu Löscharbeiten der Halle, sowie zum zur Riegelstellung einer weiteren angrenzenden Halle eingesetzt. Nach etwa